R&S Italiatours - Motorradreisen mit Niveau

 


Motorrad-Tour Nr. 10: Aostatal (Italien)

Datum: 22. bis 25. Juli 2022

Dieses herrliche Bergtal zwischen Walliser Alpen, Montblanc, Gran Paradiso und Matterhorn ist eigentlich viel zu schade, um einfach mal nur schnell durch zu fahren. Wir werden auf einer Rundfahrt die kaum bekannten, hochalpinen Seitentäler kennenlernen und auf der anderen Rundfahrt das gesamte Montblanc Massiv umrunden!
Kombination mit Reise Nr. 11 "Französische Alpen" möglich.


Preise:
Fahrer(-in):        € 395,-
Beifahrer(-in):    € 295,-
Anzahlung:        ---

Optional: Einzelzimmer-Zuschlag: € 100,- (Doppelzimmer zur Einzelnutzung)


Anmeldeschluss: Ende März!
Achtung, bei hoher Nachfrage kann die Reise schon früher ausgebucht sein!

Leistungen:
- 3 Übernachtungen Halbpension
- Reiseleitung Deutsch (Schwäbisch)
- Wasserfeste Kartenskizzen
- Begleitheft mit Infos zu Land und Leuten
- Reisesicherungsschein



Geplanter Reiseablauf:

Freitag, 22.07.:
Treffpunkt ist eine Tankstelle bei Bregenz - hier gibt es neben Benzin auch Kaffee und kleine Speisen. Die Abfahrt ist um 9 Uhr.
Nach einem kurzen Stück Autobahn in Österreich und der Schweiz beginnt der Spaß, wir fahren über den Oberalp- und Furkapass ins Wallis. Das Highlight des Tages erwartet uns zuletzt, es geht über den Großen Sankt Bernhard!
Die Strecke ab Bregenz beträgt ca. 430 km, teilweise sehr kurvenreich und eng!

Samstag, 23.07.:
Heute lernen wir die einsamen, hochalpinen Seitentäler des Aostatales kennen. Wir kommen dabei dem Gran Paradiso sehr nahe und dürfen das Matterhorn in nächster Nähe bewundern.
Die Tagesstrecke beträgt ca. 300 km, sehr kurvenreich und teilweise eng!

Sonntag, 24.07.:
Die zweite Rundfahrt beginnt mit dem Großen St. Bernhard, wobei wir nun die Eindrücke der südlichen Auffahrt genießen. Weiter geht es über den Col de la Forclaz nach Charmonix, die Umrundung des Mont Blanc Massives vollenden wir schließlich mit dem kleinen St. Bernhard.
Die Tagesstrecke beträgt ca. 330 km, sehr kurvenreich und teilweise eng!

Montag, 25.07.:
Nach dem Frühstück individuelle Rückfahrt oder gemeinsam weiter zu Reise Nr. 11 in die Französischen Alpen: Das ist einfach eine Traumstrecke - rund 250 km überwiegend hochalpine Bergstrecken!


 


Unterkunft:
Modernes und elegantes ***-Hotel in Aosta, zentrale Lage (nur 500 Meter vom historischen Zentrum entfernt). Alle Zimmer sind schallisoliert und klimatisiert, WLAN, Minibar, ein LCD-TV und natürlich ein Bad sind Standard.
Hotel in Aosta Hotel in Aosta Hotel in Aosta Hotel in Aosta


 
Nicht eingeschlossen:
- Motorrad, Benzin usw.
- Getränke, Mittags- und Kaffeepausen
- Mautgebühren, Eintrittsgelder usw.
- Versicherungen

Mindestbeteiligung: 6 Motorräder
- Weitere Infos <hier>

Pass- und Visabestimmungen, Dokumente:
- Für EU-Bürger genügt der Personalausweis
- Bürger außerhalb der EU bitten wir um Kontaktaufnahme
- Führerschein und grüne Versicherungskarte
- EU-Kennzeichen oder "D"-Aufkleber

Mautgebühren / Vignetten usw.:
- Vignette für Österreich und Schweiz notwendig
- Mautgebühr in Italien und Frankreich fällt bei planmäßigem Reiseverlauf nicht an

Sonstiges:
Achtung, bedingt durch die sehr kurvenreichen Strecken ist mit erhöhtem Reifenverschleiß zu rechnen. Es wird empfohlen, mit neuwertigen Reifen zu starten.

Weitere wichtige Informationen erhalten Sie mit dem Begleitmaterial zur Reise.




Bilder zur Reise

Motorradtour Aostatal Motorradtour Aostatal Motorradtour Aostatal Motorradtour Aostatal Motorradtour Aostatal Motorradtour Aostatal Motorradtour Aostatal Motorradtour Aostatal Motorradtour Aostatal Motorradtour Aostatal Motorradtour Aostatal Motorradtour Aostatal Motorradtour Aostatal Motorradtour Aostatal Motorradtour Aostatal Motorradtour Aostatal Motorradtour Aostatal Motorradtour Aostatal