Piancavallo

Lage: Friaul, nordöstlich von Pordenone. Von Aviano nach Barcis.
größte Höhe: 1280
Straßenzustand: Südliche Rampe gut ausgebaut, sehr breite Straße mit weiten Kehren.
Nördliche Rampe ist recht eng, teilweise schlechter Zustand, jedoch durchgehend asphaltiert.
Wintersperre: keine
Beschreibung: Diese Strecke führt vom Flachland vor der Adriaküste (also der Po-Ebene) zum Wintersportort Piancavallo und bietet aufgrund der am Hang verlaufenden Serpentinenstraße herrliche Ausblicke. Die nördliche Rampe ist etwas abenteuerlich, aber sehr idyllisch.