Passo di Giau

Lage: Venetien, zwischen Cortina d´Ampezzo und passo di Falzarego.
größte Höhe: 2230
Steigung: 17 %
Straßenzustand: Durchgehend asphaltiert, Südrampe in sehr gutem Zustand, auf der Nordrampe Fahrbahnschäden.
Wintersperre: Oktober bis April.
Beschreibung: Die Südrampe ist einfach sagenhaft zu fahren, Kurve an Kurve und ein gewaltiger Höhenunterschied.
Die Nordrampe hat wesentlich weniger Höhenunterschied, bietet dafür schöne Ausblicke.
Herrliches Panorama von der Paßhöhe.
Besonderheiten: Diesen Paß unbedingt von der Südseite anfahren!