Passo di Fedaia

Lage: Trentino, südlich Sella- Gruppe.
größte Höhe: 2057
Steigung: 10 %
Straßenzustand: Durchgehend asphaltiert, recht brauchbarer Belag. Entlang dem Stausee teilweise Schlaglöcher.
Wintersperre: November bis Mai.
Beschreibung: Die Auffahrt von Osten ist anfangs wenig kurvenreich, ansonsten bietet dieser Paß viel Fahrspaß.
Besonderheiten: Herrliche Ausblicke auf den Marmolada- Gletscher.