Passo di Croce Domini

Lage: Lombardei, zwischen Gardasee und Lago d´Iseo.
größte Höhe: 1892
Steigung: 12 %
Straßenzustand: durchgehend asphaltiert (von Breno nach Bagolino), Straße ist streckenweise sehr eng.
Wintersperre: November bis Mai.
Beschreibung: Schön zu fahren, hört einfach nicht auf (von Breno nach Bagolino sind es 47 km!).
Besonderheiten: Auf der Paßhöhe kann man in Richtung Süden auf teilweise unbefestigten Straßen abzweigen.