Passo di Brocon

Lage: Trentino, südöstlich passo di Rolle.
größte Höhe: 1616
Steigung: 10 %
Straßenzustand: Durchgehend asphaltiert, sehr eng.
Wintersperre: keine
Beschreibung: Kurve an Kurve, enge Kehren, viel Wald, wenig Aussicht.
Bietet trotz schmaler Straße viel Fahrspaß!
Besonderheiten: Wenn man von Norden, also vom passo di Rolle, kommt, unbedingt der 1. Beschilderung zum passo di Brocon folgen (über den passo di Gobbera), der 2. Weg führt durch einen langen Tunnel.