Passo del´Aprica

Lage: Lombardei, nordwestlich Gardasee, zwischen Sondrio und Edolo.
größte Höhe: 1176
Steigung: 9 %
Straßenzustand: durchgehend asphaltiert, breite und gut ausgebaute Straße.
Wintersperre: keine
Beschreibung: Wichtige Transitverbindung zwischen Sondrio und Edolo, je nach Jahres- und Tageszeit stark befahren!
Passhöhe ist mit Hotels zugebaut.
Besonderheiten: keine engen Kehren, an verkehrsarmen Tagen herrlich zu fahren.