Campo Imperatore

Lage: Abruzzen, östlich L´Aquila
Straßenzustand: Durchgehend asphaltiert, schmale, aber relativ gut ausgebaute Straße. Bei schlechtem Wetter unbedingt meiden!
Die auf einige Kilometer auftretenden regelmäßigen Querwellen im Belag übersteht man am bequemsten, wenn man die Geschwindigkeit erhöht, einfach ausprobieren.
Beschreibung: Einsames Hochtal (abgesehen vom August) auf dem gewaltigen Höhenzug des Gran Sasso, auf ca. 1500 m, alpine Landschaft, vorallem die verschiedenen Auffahrten sind sehr kurvenreich. Ein Abstecher zum Rifugio Duca degli Abruzzi (über 2000 Meter Höhenlage) ist sehr empfehlenswert, tolle Aussicht .
Besonderheiten: Hier wurde Mussolini im 2. Weltkrieg von einer deutschen Sondereinheit aus seiner Gefangenschaft befreit.