Reise Nr. 4: Lago Maggiore 2019

Datum: 04.07. - 07.07.2019

Nach viel zu langer Pause endlich wieder im Programm!
Genießen Sie den Kontrast zwischen der Bergwelt der Schweizer Alpenpässe und dem mediterranen Flair des Lago Maggiore!

Geplanter Reiseablauf:

Donnerstag, 04.07.:
Treffpunkt ist eine Tankstelle bei Bregenz - hier gibt es neben Benzin auch Kaffee und kleine Speisen. Die Abfahrt ist um 9 Uhr.
Wahlweise kann auch am Rasthof Illertal an der A7 gestartet werden, die dortige Abfahrt ist um 8 Uhr.
Nach einem kurzen Stück Autobahn beginnt schon das Vergnügen - es geht über den Klausenpass, den Oberalppass und den Lukmanierpass nach Bellinzona. Nachdem wir den Trubel Locarnos hinter uns gelassen haben, bringt uns die Uferstraße über Ascona nach Cannobio.
Die Strecke ab Bregenz beträgt ca. 360 km - sehr kurvenreich, teilweise enge Spitzkehren!


Freitag, 05.07.:
Zunächst genießen wir die herrlichen Ausblicke der Uferstraße des Lago Maggiore nach Verbania, dann geht´s los in die Bergwelt der Schweizer Alpen: Gondo-Schlucht, Simplonpass, Furkapass und Gotthardpass sind zu bewältigen.
Tagestrecke ca. 330 km - sehr kurvenreich, teilweise enge Spitzkehren!


Samstag, 06.07.:
Es stehen einige der zahlreichen , teilweise hochalpinen Seitentäler des Lago Maggiore auf dem Programm, u.a. Val Maggia, Val d´Ossola, Val Cannobina und natürlich Centovalli!
Tagesstrecke ca. 310 km, sehr kurvenreich, teilweise enge Spitzkehren!


Sonntag, 07.07.:
Wir können zwischen verschiedenen schönen Strecken über Schweizer Alpenpässe wählen, beispielsweise San Bernardino Pass / Lukmanierpass / Gotthardpass + Oberalppass.
Die Strecken bis Bregenz betragen, je nach gewählter Variante, ca. 300 bis 400 km.





Unterkunft:
Sehr komfortables ***-Hotel in Cannobio. Zentrale Lage an der Uferpromenade des Lago Maggiore!
Große Terrasse und Bar mit Blick auf den See. Großer, gepflegter Garten. Sicherer Privatparkplatz.
Frühstücksbuffet, Abends 3-Gänge Menü. Alle Zimmer mit Bad / WC. Teilweise Balkon mit Seeblick.
Lage: direkt an der Uferpromenade in Cannobio.

Hotel in CannobioHotel in CannobioHotel in CannobioHotel in Cannobio


 




Preise:
Fahrer(-in):        € 385,-
Beifahrer(-in):    € 295,-
Anzahlung:        € 50,-

Optional:
Einzelzimmer-Zuschlag:     € 70,-

Anmeldeschluss: Ende April!
Achtung, bei hoher Nachfrage kann die Reise schon früher ausgebucht sein!

Leistungen:
- 3 Übernachtungen Halbpension
- - Reiseleitung (Deutsch)
- Wasserfeste Kartenskizzen
- Begleitheft mit Infos zu Land und Leuten
- Reisesicherungsschein

Nicht eingeschlossen:
- Motorrad, Benzin usw.
- Getränke, Mittags- und Kaffeepausen
- Mautgebühren, Eintrittsgelder usw.
- Versicherungen

Mindestbeteiligung: 6 Motorräder
- Weitere Infos <hier>

Pass- und Visabestimmungen, Dokumente:
- Für EU-Bürger genügt der Personalausweis
- Bürger außerhalb der EU bitten wir um Kontaktaufnahme
- Führerschein und grüne Versicherungskarte
- EU-Kennzeichen oder "D"-Aufkleber

Mautgebühren / Vignetten usw.:
- Vignette für Österreich und Schweiz notwendig
- Sonstige Mautgebühren fallen nicht an

Sonstiges:
Achtung, bedingt durch die sehr kurvenreichen Strecken ist mit  erhöhtem Reifenverschleiß zu rechnen. Es wird empfohlen, mit neuwertigen Reifen zu starten.

Weitere wichtige Informationen erhalten Sie mit dem Begleitmaterial zur Reise.

Hier einige Bilder der letzten Reisen:

 

Motorradreise Lago MaggioreMotorradreise Lago MaggioreMotorradreise Lago MaggioreMotorradreise Lago MaggioreMotorradreise Lago MaggioreMotorradreise Lago MaggioreMotorradreise Lago MaggioreMotorradreise Lago MaggioreMotorradreise Lago MaggioreMotorradreise Lago MaggioreMotorradreise Lago MaggioreMotorradreise Lago MaggioreMotorradreise Lago MaggioreMotorradreise Lago Maggiore